< Geh zurück

Sagrada Familia

Sagrada Família
  • East Route

Die Sagrada Familia ist das Wahrzeichen Barcelonas überhaupt. Der Bau der Kirche begann dank der Privatinitiative von Josep Maria Bocabella, einem aus einer Druckerfamilie stammenden Buchhändler in Barcelona. Im Jahre 1883 übernahm der gerade einmal 31-jährige Gaudí die architektonische Leitung. Er arbeitete über 40 Jahre an der Sagrada Familia, wo er sogar wohnte, bis er im Jahre 1926 von einer Straßenbahn überfahren wurde. Von seinem anspruchsvollen Projekt konnte er aber nur die Apsis und die Geburtsfassade, fertigstellen, die sich im naturalistischen Stil im Ostteil der Kirche befindet. Die gegenüberliegende Passionsfassade ist mit Skulpturen von Josep Maria Subirachs dekoriert, die zwar der von Gaudí vorgegebenen Thematik folgen, sich von dessen naturalistischen Stil aber weit entfernt haben.