< Geh zurück

Plaça dels Països Catalans

Plaça dels Països Catalans
  • West Route

Der sogenannte Plaça dels Països Catalans der Architekten Helio Piñón und Albert Viaplana wurde im Jahre 1983 eröffnet. Die Anlage war zunächst umstritten, weil sie als erster „harter Platz“ Barcelonas ohne jedes Grün geplant war. Ein Jahr später jedoch erhielt der Platz die Auszeichnung FAD für sein Design. Heute ist der Platz Treffpunkt von Skatern, die seine Geländer und Bänke für ihre akrobatischen Kunststücke benutzen.