< Geh zurück

Glòries - Torre Agbar

Plaça de les Glòries Torre Agbar
  • Ost-Route

Die Torre AGBAR ist der Sitz der Wasserversorgungsgesellschaft von Barcelona. Dieses in wechselnden Farben erleuchtete, dritthöchste Gebäude der Stadt ist zu einem neuen Wahrzeichen von Barcelona avanciert. Das Hochhaus wurde vom französischen Architekten Jean Nouvel entworfen, der sich von Wasser und den Türmen der Sagrada Família inspirieren ließ. Das Gebäude hat sich zum Eingangstor für das neue Technologieviertel von Barcelona, 22@ genannt, entwickelt. Das Einkaufszentrum Glòries ist mit einer Fläche von über 250.000 m2 eines der größten der Stadt. In drei großen Gebäuden befinden sich erlesene Markengeschäfte, Restaurants, Bars und Fast-Food-Läden. Der flohmarkt Encants BCN stammt aus dem 14. Jahrhundert und zählt zu den ältesten Märkten Europas. Wöchentlich kommen etwa 100.000 Besucher hierher, um nach alten Möbeln, Secondhandkleidern, alten Büchern, Schallplatten oder Sammlerwaren zu stöbern.

Sehenswürdigkeiten und dem Anschlag