< Geh zurück

Platja del Bogatell

Platja de Bogatell
  • Ost-Route

Während vieler Jahre lebte Barcelona mit dem Rücken zum Meer, da die Strände aufgrund von Industrieanlagen oder direkt am Strand gebauten Baracken der Armenviertel in äußerst schlechtem Zustand waren. Der Bau des Olympischen Dorfes trug zur Rückgewinnung der Küste und Strände bei. Gleichzeitig wurde eine schöne Strandpromenade erschlossen, die die verschiedenen Strände wie Nova Icària, Bogatell, Mar Bella und Nova Mar Bella miteinander verbindet. Hinter dem Strand Bogatell befindet sich der Friedhof von Poblenou. Hierbei handelt es sich um den alten Friedhof der Stadt Barcelona, der 1775 außerhalb der Stadtmauern gebaut wurde, die Stadt selbst war damals noch von Mauern umgeben. Hier können Sie äußerst interessante und imposante Grabstätten und Skulpturen vom Ende des 18. und 19. Jahrhunderts bestaunen.

Sehenswürdigkeiten und dem Anschlag