< Geh zurück

Tibidabo

Tibidabo
  • Ost-Route

Der Tibidabo ist die höchste Erhebung der Hügelkette des Collserola, einem Grüngebiet, das eine natürliche Grenze für das Wachstum von Barcelona und zugleich die grüne Lunge zur Erneuerung der Stadtluft darstellt. An der Avinguda Tibidabo verkehrt die berühmte Straßenbahn Tramvia Blau, die ursprünglich für die Anwohner des Viertels eingerichtet wurde und heute den Touristen dient, um zum beliebten Aussichtspunkt „Mirablau“ zu gelangen, und von dort einen unbeschreiblichen Panoramablick auf die Stadt zu genießen. Von hier aus führt eine Zahnradbahn auf die Spitze des Tibidabo, wo sich die Anfang des 20. Jahrhunderts errichtete Herz-Jesu-Kirche sowie ein 100 Jahre alter Vergnügungspark befinden. Dieser wurde umgestaltet und modernisiert und bietet Attraktionen aus der Vergangenheit und der Gegenwart sowie zahlreiche Überraschungen: eine Fantasiewelt für Jung und Alt.