WICHTIGER HINWEIS Mehr wissen

Häufig gestellte fragen

separator

City Tour FAQs

Die ersten Busse von Barcelona City Tour fahren um 09.00h Uhr von verschiedenen Haltestellen, wie Plaça Catalunya, Sagrada Familia oder Plaça Espanya, ab. An allen Haltestellen sind Informationstafeln angebracht, an denen die ungefähre Abfahrtszeit des ersten und letzten Busses angezeigt wird. Die Abfahrtszeit des letzten Busses ab Haltestelle Nr. 1 - Plaça Catalunya - ist: 19.00.

Die West-Route dauert ca. 2 Stunden. Die Ost-Route dauert ca. 2 Stunden 25 Minuten.

Barcelona City Tour verfügt über eine große Busflotte, die es ermöglicht, die Wartezeiten gering zu halten. Je nach Jahreszeit fährt ein Bus alle 7 bis 25 Minuten.

Ja, in allen Bussen fährt eine mehrsprachige Begleitperson mit, die Ihre Fragen über die Barcelona City Tour sowie über die Stadt und Umgebung beantworten kann. Sie befindet sich an der Treppe zum Oberdeck und ist auch dafür zuständig, die Fahrgäste zu empfangen und ihnen die Tickets auszuhändigen.

Sie können an allen unseren Haltestellen einsteigen. Wenn Sie noch kein Ticket haben, können Sie es auch im Bus erwerben.

Die Starthaltestelle für beide Routen ist Plaça Catalunya, im Stadtzentrum. Sie können aber an allen Haltestellen einsteigen.

Die Routen von Barcelona City Tour sind Rundfahrten, sodass Sie an derselben Haltestelle aussteigen können, wo Sie eingestiegen sind. Sie können aber auch an jeder beliebigen Haltestelle aussteigen. Jede Route fährt aber immer nur in eine bestimmte Richtung: die orangefarbene Route im Uhrzeigersinn und die grüne Route gegen den Uhrzeigersinn.

Ja, die Haltestelle Nr. 5 der orangefarbenen Route befindet sich am WorldTrade Center, ganz in der Nähe des Kreuzfahrthafen-Terminals von Barcelona.

Wenn es Änderungen am Barcelona City Tour Service gibt, werden diese in der Rubrik ROUTEN bekannt gegeben. Wir empfehlen Ihnen, die Website am selben Tag zu besuchen, an dem Sie unseren Service in Anspruch nehmen, um die neuesten Informationen zu den Routen zu erhalten.

Man kann im Bus leider nur mit gültigem Fahrausweis mitfahren und der Verlust oder die Entwendung desselben geben kein Recht auf Ersatz oder Rückzahlung. Bereits eingelöste Kaufbestätigungen können nicht erneut vorgelegt werden. Heben Sie das Ticket sorgfältig auf, denn Sie müssen es jedes Mal, wenn Sie in einen Bus steigen, bzw. bei routinemäßigen Ausweiskontrollen vorzeigen. Beim Kauf des Tickets hat sich der Fahrgast zu vergewissern, dass ihm das Ticket ausgehändigt wird bzw. den nicht erfolgten Empfang unverzüglich beim Personal zu reklamieren.

Unsere Informationsstelle befindet sich in der Carrer Sardenya 311. Sie können uns auch telefonisch unter (+34)933176454 oder per E-Mail unter customers-bcn@city-tour.com erreichen.

Beschwerden können per E-Mail an die folgende Adresse eingereicht werden: customers-bcn@city-tour.com. Beschreiben Sie bitte den Vorfall so genau wie möglich, damit wir ihn rasch bearbeiten und Ihnen antworten können.

Wenn die Übermittlung korrekt erfolgt ist, erhalten Sie per E-Mail eine Bestätigung. Auf jeden Fall sollten Sie, wenn Sie Netzprobleme haben, den Einkauf nicht wiederholen, bevor Sie diese Bestätigung erhalten haben.

Wenn Sie einen Einkauf gemacht und keine E-Mail mit den Gutscheinen im Anhang erhalten haben, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung, damit wir Ihnen diese zusenden, unter customers-bcn@city-tour.com.

Die Tickets können Sie direkt im Bus, an unseren offiziellen Verkaufsstellen oder auf unserer Website oder App kaufen, wo Sie automatisch 10 % Ermäßigung erhalten. Wenn Sie das Ticket online erwerben, müssen Sie die Kaufbestätigung, die Sie per E-Mail erhalten haben und im Bus vorzeigen. Bitte denken Sie daran, dass Sie diesen Voucher ausgedruckt oder auf Ihrem Smartphone gespeichert im Bus vorzeigen müssen.

Nach Wahl ist das Ticket für den selben Tag oder 2 sich folgende Tage gültig. Diese Gültigkeit entspricht den Öffnungszeiten von Barcelona City Tour.

Ja, die 2-Tages-Tickets sind nur an zwei aufeinander folgenden Tagen gültig, zum Beispiel heute und morgen.

Wir bieten Spezialtarife für große Gruppen an. Fragen Sie bitte telefonisch oder per E-Mail über unsere Kontaktseite nach.

Ja, wir verfügen über Spezialtarife für private Fahrten, die persönlich gestaltet werden können. Fragen Sie bitte telefonisch oder per E-Mail über unsere Kontaktseite nach.

Ja, für Senioren ab 65 Jahre gibt es Spezialpreise. Mehr Informationen finden Sie auf unserer Website oder direkt im Bus.

Ja, für Behinderten mit einem Schweregrad von über 33 % gibt es Spezialpreise. Mehr Informationen finden Sie auf unserer Website oder direkt im Bus.

Kinder bis 3 Jahre können gratis mitfahren. Für Kinder von 4 bis einschließlich 12 Jahre gibt es einen Kindertarif und ab 13 Jahre gilt derselbe Preis wie für Erwachsene.

Die Preise finden Sie auf unserer Website oder in der mobilen App, die Sie kostenlos bei iTunes und Google Play herunterladen können.

Je nach gewähltem Modus ist Ihr Ticket 24 oder 48 Stunden lang gültig.

Sie diesen Voucher ausgedruckt oder auf Ihrem Smartphone gespeichert im Bus vorzeigen müssen. Sie bekommen dann das entsprechende Ticket und die zusätzlichen Unterlagen ausgehändigt.

Wenn Sie das erste Mal in den Bus steigen und ein Ticket kaufen oder die Kaufbestätigung vorlegen, bekommen Sie das Gutscheinheft von unserem Begleitpersonal der Barcelona City Tour. Sie können die Gutscheine bis zum 31. Dezember bei Besuchen von Sehenswürdigkeiten, Museen, Restaurants, Geschäften und vieles mehr einlösen.

Ja, das Ticket ist für beide Routen gültig und Sie können während der Gültigkeitsdauer des Tickets so oft Sie wollen an allen Haltestellen ein- und aussteigen.

Alle unsere Busse sind rote Doppeldeckerbusse mit offenem Oberdeck. Der Einstieg erfolgt immer an der vorderen Tür und der Ausstieg an der hinteren, mit Ausnahme von Rollstuhlfahrern, die an der hinteren Tür ein- und aussteigen.

An der Frontseite des Busses befindet sich eine digitale Anzeigetafel, wo die Route angegeben ist. Außerdem ist an jeder Haltestelle eine Informationssäule angebracht, wo ebenfalls die Route angezeigt wird.

Ja, alle unsere Busse sind mit einem automatischen Audioguide in 15 Sprachen ausgestattet: Katalanisch, Spanisch, Englisch, Französisch, Deutsch, Italienisch, Russisch, Hindi, Arabisch, Schwedisch, Hebräisch, Chinesisch, Niederländisch, Japanisch und Portugiesisch. Beim Kauf des Tickets erhalten Sie von uns einen kostenlosen Kopfhörer, Sie müssen dann nur noch die gewünschte Sprache wählen.

Die meisten unserer Busse haben ein Schiebedach, das aber nur bei Regen geschlossen wird. Sie können sich aber auch in das klimatisierte Unterdeck setzen. Wichtig ist, dass alle Fahrgäste während der Fahrt sitzen bleiben müssen.

Alle Busse von Barcelona City Tour sind mit einer Rampe ausgestattet und verfügen über einen Rollstuhlfahrern vorbehaltenen Bereich. Jeder Bus kann maximal 1 Rollstuhlfahrer aufnehmen.

Ja, der Reiseveranstalter Julià Travel bietet zahlreiche Tagesausflüge zu emblematischen Orten wie z. B. Girona, Figueres, Sagrada Familia, Montserrat und viele mehr. Das Personal von Barcelona City Tour informiert Sie gerne an Bord unserer Busse, wo sie auch interessante Ermäßigungen und andere Vorteile erhalten können.

Ja, wir bieten eine kostenlose App mit vollständig aktualisierten Multimedia-Inhalten für iOS- und Android-Geräte an, mit der Sie in Echtzeit überprüfen können, wo Sie sich befinden, in welche Richtung Sie sich bewegen und was es in der Umgebung Interessantes zu sehen gibt. Darüber hinaus bietet sie sehr hilfreiche Anwendungen, wie die Suche der nächstgelegenen Haltestelle oder die erweitere Realität. Die App von Barcelona City Tour können Sie bei iTunes und Google Play herunterladen.

Nein, in allen unseren Bussen ist das Rauchen verboten.

Nein, der Einstieg erfolgt in der Reihenfolge der Ankunft an der Haltestelle, unabhängig davon, ob bereits ein Ticket erworben wurde oder nicht.

Tiere sind, mit Ausnahme von Blindenhunden, an Bord der Barcelona City Tour nicht gestattet.

Während der gesamten Busfahrt müssen die Sicherheitsnormen von Barcelona City Tour, die Ihnen vom Begleitpersonal bzw. in der Audioguide-Aufnahme mitgeteilt werden, eingehalten. Es ist z. B. nicht erlaubt, während der Fahrt aufzustehen, zu essen, zu trinken, zu rauchen, im Oberdeck den Regenschirm aufzumachen oder Gegenstände aus den Bus zu werfen oder hinausragen zu lassen.

Das ist nicht nötig. Zusammen mit dem Ticket erhalten Sie von uns einen Kopfhörer, über den Sie die Audioguide-Aufnahme hören können. Wenn Sie es wünschen, können Sie aber selbstverständlich auch Ihren eigenen Kopfhörer an die 3,5 mm-Standardbuchse anschließen.

Ja, er muss jedoch im Unterdeck, möglichst zusammengeklappt, im für Rollstuhlfahrer vorgesehenen Bereich, abgestellt werden. Sollte ein Rollstuhlfahrer einsteigen, so hat dieser Vorrang, und der Kinderwagen muss, wenn nötig, entfernt werden.

Leider haben unsere Busse keinen Kofferraum, sodass Sie nur mit kleinem Handgepäck, das keinen Sitzplatz belegt bzw. den Gang oder die Notausgänge blockiert, einsteigen können. Koffer oder andere große Gepäckstücke können nicht mitgeführt werden.

Echtzeit-Busortung auf unserer App

separator

Laden Sie die City Tour Worldwide App herunter, um unsere Busse und Bahnen in Echtzeit zu finden, die Haltestellen zu lokalisieren und herauszufinden, was sich in Ihrer Nähe befindet.